Menü

Streaming Bluetooth-Receiver Jambadoo: Einer für Alle

Musik vom Handy direkt an die heimische Stereoanlage schicken. Der Bluetooth-Receiver Jambadoo soll dies möglich machen. Die Besonderheit des smarten Helfers: es können drei Geräte zur selben Zeit eine Bluetooth-Verbindung aufbauen.
Bluetooth-Receiver Jambadoo © Cambridge Executive Limited

Das Smartphone wird immer mehr zum Mittelpunkt des Entertainment-Systems im Haus. Filme lassen sich einfach vom Handy auf ein Smart-TV-Gerät streamen. Eine umfangreiche CD- oder Plattensammlung wird überflüssig, denn die Musik landet als MP3 auf dem Smartphone. Doch hier ergibt sich, zumindest für HiFi-Liebhaber, ein Problem. Die Qualität der Smartphone-Lautsprecher kommt an den Klang einer Stereoanlage nicht heran. Abhilfe schafft das Musik-Streaming via Bluetooth vom Smartphone an die Stereoanlage.

Moderne Anlagen verfügen bereits über Streaming-Funktionen. Für Modelle ohne Bluetooth lässt sich dies mit einem Bluetooth-Receiver wie dem neuen Cambridge Jambadoo nachrüsten. Das kleine Gerät wird einfach an die alte Stereoanlage angeschlossen und schon lässt sich Musik via Bluetooth vom Smartphone streamen. Über einen optischen oder analogen 3,5mm-Anschluss kann der Bluetooth-Receiver Jambadoo am Line-In- oder Digital-Eingang einer Stereoanlage angeschlossen werden.

Das Besondere am Bluetooth-Receiver von Cambridge ist, dass sich bis zu drei Geräte gleichzeitig mit ihm verbinden können. Wird beispielsweise ein Lied von Handy A gespielt, kann man einfach durch drücken des Play-Buttons auf Handy B einen neuen Song starten, ohne Verbindungen trennen und neu aufbauen zu müssen. Das Lied von Handy A wird einfach pausiert.

Laut Cambridge ist der Bluetooth-Receiver kompatibel mit allen aktuellen Smartphones und Tablets die über Bluetooth A2DP verfügen. Smartphones erkennen Jambadoo automatisch. Die Akkulaufzeit des Bluetooth-Receivers soll bis zu 10 Stunden betragen. Die Bluetooth-Reichweite wird mit bis zu maximal 20 Metern angegeben.

Ab November 2013 ist der Bluetooth-Receiver Jambadoo für einen Preis von 89 britischen Pfund (etwa 103 Euro) erhältlich.

 


x