Menü

Deutsches Elektroauto BMW i3: Das smarte E-Auto der Zukunft?

Der elektrisch angetriebene BMW i3 wirkt nicht nur wegen seiner Carbonkarosse futuristisch - das erste vollvernetzte Elektroauto der bayrischen Autobauer wartet mit einer Vielzahl an smarten Funktionen auf, wie etwa die neue i-Navigation.

Sienna Miller und James Franco stellen BMW i3 vor
vergrößern
© BMW Group
Sienae Miller und James Franco stellen BMW i3 vor.

Mit dem BMW i3 wagt der Automobilhersteller aus München den nächsten Schritt in Richtung Automobilzukunft: Anstelle eines Verbrennungsmotors, nutzt der i3 einen Elektroantrieb. Einen revolutionären Weg beschreitet BMW mit seiner Carbonkarosserie. Bisher findet das besonders leichte Material hauptsächlich im Motorsport seine Anwendung.

Auch die Vernetzung des BMW i3 soll Maßstäbe setzen. Ausgestattet mit dem neuen Teleservice, einer BMW i Remote App und der BMW i Navigation soll der i3 das erste serienmäßig voll vernetzte Fahrzeug auf dem Markt sein.

Der BMW Teleservice wurde extra für den BMW i3 entwickelt. Dieser soll eine neue Art des Kundendiensts ermöglichen. Das Fahrzeug teilt dem Fahrer oder Mechaniker mit, ob Wartungen oder notwendige Services anstehen. Zusätzlich werden mit dem BMW Teleservice relevante Daten direkt übermittelt.

Aktuelle Fahrzeuginformationen lassen sich über die BMW Remote App auch von unterwegs abrufen. Die App zeigt den Batterie- und Ladezustand, die mögliche Reichweite und den aktuellen Standort des Fahrzeugs an. Über die Funktion "Charge Control" kann der Ladevorgang an der Ladestation von überall gestartet oder beendet werden.

BMW i3 Präsentation
vergrößern

Mit einer großen Show präsentiert BMW sein neues Vorzeige Modell: Das Elektroauto BMW i3 soll das erste serienmäßig voll vernetztes Auto auf dem Markt sein.

Darüber hinaus lässt sich auch die Klimaanlage aus der Ferne einschalten. Somit erwartet den Fahrer ein optimal gekühlter Fahrzeuginnenraum. Dies lässt sich auch automatisieren. So kann man programmieren, dass zum Fahrtantritt um 8 Uhr morgens das Auto bereits klimatisiert und voll aufgeladen ist.

Außerdem lässt sich die BMW i Remote App auch zur Routenplanung nutzen. Vor Fahrtantritt lassen sich wichtige Ziele wie eine freie Ladestation ans Fahrzeug senden.

Lesetipp: Car Connectivity bei BMW

Besonders intelligent ist das neue Navigationssystem im BMW i3. Die BMW i Navigation lässt sich mit ConnectedDrive von BMW verbinden und erhält somit Zugriff auf eine Vielzahl an Apps. Wichtigste Funktion der BMW i Navigation ist der Reichweitenassistent mit dynamischer Reichweitenkarte. Der Assistent berücksichtigt wichtige Faktoren für die Routenplanung. Dazu zählen Ladestand, Fahrstil, Verkehrslage und topographische Begebenheiten. Damit soll eine schnelle und effiziente Routenführung unter Berücksichtigung des aktuellen Batterie-Ladestandes ermöglicht werden.

Das Navigationssystem berücksichtigt bei der Planung auch alternative Verkehrsmittel wie U- oder S-Bahn, sofern diese schneller zum Ziel führen. Zusätzlich werden aktuelle Fahrpläne der Bahnen und freie Parkplätze in Nähe der jeweiligen Haltestelle angezeigt. Auch den Weg zur nächsten öffentlichen Ladestation kann das Navigationssystem darstellen.

Der BMW i3 soll für einen Preis von 35.000 Euro ab November 2013 erhältlich sein. Zum reinen elektrisch betriebenen i3, gibt es eine Variante mit einem 2-Zylinder-Benzinmotor zur Reichweitenerhöhung für einen Preis von 39.500 Euro. Beide BMW i3 Varianten haben eine Leistung von 125 kW (170 PS).

Potential zum smarten Auto der Zukunft hat der neue BMW i3. Fraglich ist, ob sich das Fahrzeug auch bei den Käufern durchzusetzen vermag.

Technische Daten

  • Leistung: 125 kW (170 PS)
  • Höchstgeschwindigkeit: 150 km/h
  • 0 auf 100 km/h: 7,2 Sekunden
  • Akku: Li-Ion (18,8 kWh)
  • CO2-Emissionen (Standard-Version): 0 g/km
  • CO2-Emissionen (Range-Extender-Version): 13 g/km
  • Leergewicht: 1.195 kg
  • Drehmoment: 250 Nm
  • Reichweite: bis zu 160 km (bis zu 300 km mit Range Extender)
  • Ladezeit: 6-8 Stunden (mit Schnellladefunktion 30 Minuten)

 
Anzeige

Anzeige

x