Menü

Testbericht Watchever Flatrate im Test

WATCHEVER bietet neben zahlreichen alten und neuen Spielfilmen auch viele gute TV-Serien. Wir haben uns den Videos-Streaming-Dienst etwas genauer angeschaut.

Watchever
vergrößern
© Watchever

Watchever Flatrate

Testurteil: gut

  • +viele Filme in HD und Originalfassung
  • +viele englische und US-Serien
  • +schnelle und intuitive Bedienung
  • -kaum aktuelle Serienstaffeln

WATCHEVER ist die neueste Online-Videothek. Sie bietet wenig Schnickschnack: Es gibt nur eine Flatrate für 8,99 Euro im Monat.

Das Angebot läuft außer auf dem PC auf einigen Smart TVs, auf Apple TV und den Mobilsystemen iOS (Apple) und Android. Die Spielfilm-Auswahl ist ähnlich aufgestellt wie bei LOVEFiLM, es gibt aber zusätzlich viele gute TV-Serien, und nirgends sonst sind so viele Titel in HD und in Originalfassung zu haben.

Aktuelle Serienstaffeln bietet WATCHEVER allerdings kaum. Zum Start im Januar gab es einige Aussetzer, zum Testzeitpunkt Anfang Februar lief WATCHEVER aber fehlerfrei.

Die Bedienung klappt auf allen Geräten schnell und intuitiv, HD-Filme bieten eine sehr ausgewogene und detailreiche Bildqualität. Weiteres Highlight: Filme lassen sich auf Mobilgeräten in SD-Qualität streamen und zum Offline-Gucken herunterladen.

 
Anzeige

Anzeige

x